Landsmannschaft der Oberschlesier e.V.

Kreisgruppe Nürnberg

Trachtengruppe und Fahnenabordnung


Das Aushängeschild unserer Kreisgruppe - die Trachtengruppe!


Unsere farbenfrohe Trachtengruppe existiert seit 1988 und feierte kürzlich ihr 25-jähriges Bestehen.


Seit 2002 leitet Frau Ursula Kulisch unsere Trachtengruppe und organisiert die Zusammenkünfte.  


Zurzeit repräsentieren 20 Damen in Roßberger und Ratiborer Trachten,

sowie 14 Herren in Bergmannsuniformen die Kreisgruppe Nürnberg.


Bei den Auftritten schmückt unsere Vereinsfahne, zumeist getragen von Herrn Dieter Tippner,

das Erscheinungsbild unserer Trachtengruppe.


Unsere Vereinsfahne, welche 1996 angefertigt wurde,

trägt das Bild der St. Anna Selbdritt und des St. Annaberges in Oberschlesien.

Jährlich tritt unsere Trachtengruppe und Fahnenabordnung u.a. bei folgenden Veranstaltungen auf:


   St. Barbarafeier, Schlesische Maiandacht, Fronleichnam, Aussiedlerkulturtage, Tag der Heimat,

   Wallfahrten nach Altötting und zur Basilika Vierzehnheiligen.


Ferner nimmt unsere Fahnenabordnung seit 2011 am St. Annaberg in Oberschlesien

bei der Wallfahrt der Volksminderheiten teil.


Mit diesen Aktivitäten trägt unsere Trachtengruppe ihren Anteil am Erhalt der schlesischen Kultur bei.